Dogscooter fahren mit dem eigenem Hund

Dogscooter fahren mit dem eigenen Hund

 

Den eigenen Hund vor den Dogscooter gespannt und gemeinsam einen denkwürdigen Ausflug in das Gefilde von Schwabmünchen machen, den Sie beide nicht so schnell vergessen werden.

Erleben Sie eine Trainingseinführung für sich und Ihrem Hund in den Zughundesport.

 

Bevor das Abenteuer Dogscooter fahren für Sie und ihren Vierbeiner beginnt, weist Sie ein erfahrener Trainer in den Zughundesport ein, damit Sie beide gleich richtig Gas geben können. Nachdem Ihr Hund den Scooter zureichend inspiziert und beschnupperte hat, spannen Sie ihn unter professioneller Aufsicht vor das Gefährt. Um sich und Ihren Hund an den Dogscooter zu gewöhnen, absolvieren Sie ein paar Trockenübungen, bis Sie sich sicher fühlen. Dann heißt es ab in Richtung Wald, wo Sie nicht nur in die Natur abtauchen, sondern auch eine ganz neue Verbindung zu Ihrem eigenen Hund spüren und zusammen unvergessene Stunden verbringen. Während der gesamten Tour steht Ihnen ein Trainer oder Guide mit Tipps und Tricks zur Seite, wie sie Sie Ihren Vierbeiner motivieren und steuern.

 

Erleben Sie das Abenteuer Dogscooter fahren mit dem eigenen Hund auch zu zweit.

 

Scooter, Leinen und Zuggeschirre werden gestellt.

Schutzbekleidung wie Helm oder Handschuhe muss jeder Teilnehmer selber mitbringen!

 

 

Dauer: ca.2 bis 3 Stunden (je nach Wetter und Hund)

Teilnehmer: 1 bis 4 Personen

Ort: Schwabmünchen (Raum Augsburg)

 

-Verfügbar von April bis Mitte Juli / Mitte September bis Mitte Dezember-

Unter der Woche finden die Fahrten am Abend statt und am Wochenende in der Früh.

Bei zu warmen Temperaturen werden die Fahrten abgesagt.

 

Preis pro Person

 

129,00 €
In den Warenkorb
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit